Dienstag, 18.06.2019 07:49 Uhr

1. Sieg für Carl Crutchlow in Brno

Verantwortlicher Autor: Patricia Rennhack Alsfeld, 22.08.2016, 13:33 Uhr
Presse-Ressort von: Patricia Rennhack Bericht 4276x gelesen
Erster Sieg für Carl Crutchlow
Erster Sieg für Carl Crutchlow  Bild: Marc Marquez Official Fan Club Malta

Alsfeld [ENA] Das Rennen wurde in einem Flag-to Flag Modus gestartet. Die Startaufstellung: 1. Marc Marquez, 2. Jorge Lorenzo 3. Andrea Ianonne. Kurz nach dem Start wurde der Pole-Setter Marc Marquez von Ianonne und Doviziso überholt. Ducatis führen das Feld an. Ein technischer Defekt bei Andrea Dovizioso.

Ein technischer Defekt zwang Andrea Dovizioso zum aufgeben. Marc Marquez und Loris Baz kämpften um 3 Platz, wo Marc Marquez das bessere Ende für sich entscheiden konnte. Valentino Rossi von Platz 6 auf Platz 13 zurück gefallen und dann merkte er das der Vorderreifen mehr Grip aufgebaut hatte und fuhr auf Platz 2. Aber an Carl Crutchlow kam er nicht vorbei. Probleme bei Jorge Lorenzo wieder mal im Regen. Er fiel von Startplatz 2 auf Platz 17 zurück und beendete das Rennen ohne Punkte.

So standen zum Schluss auf dem Podium 1. Carl Crutchlow, 2. Valention Rossi, 3. Marc Marquez. Der eigentliche Sieger dieses Rennen ist Marc Marquez obwohl er nur dritter war. Trotzdem baute er seinen Vorsprung auf 53 Punkte in der Weltmeisterschaft auf Valentino Rossi aus. Es war wieder mal nicht der Tag des Jorge Lorenzo obwohl er einen sehr gut Start hatte, aber er hat immer noch Probleme im Regen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.