Mittwoch, 01.02.2023 11:28 Uhr

Darts in Wolverhampton

Verantwortlicher Autor: Patricia Rennhack Hessen - Alsfeld, 16.11.2022, 18:40 Uhr
Presse-Ressort von: Patricia Rennhack Bericht 3767x gelesen
Aspinall
Aspinall  Bild: Patricia Rennhack

Hessen - Alsfeld [ENA] Aspinall gewinnt schwieriges Spiel gegen Peter Wright. Peter Snakebite Wright war offensichtlich nicht mit dem Kopf bei der Sache, das seine Frau Joanne Wright zur Zeit im Krankenhaus liegt und Peter verständlicher Weise sich sehr grosse Sorgen um sie macht.

Nathan Aspinall hat sich endlich für die zweite Runde des Grand Slam of Darts qualifiziert. The ASP (Nathan Aspinall) besiegte Peter Wright in seinem letzten Gruppenspiel mit 5-2. Aspinall wurde somit doch noch Gruppensieger. " Es war nicht mein bestes Spiel, aber der Sieg war das Wichtigste. Eigentlich ist es unglaublich, das ich trotzdem die Gruppe gewinne", sagte Aspinell.

Peter Wrights Frau Joanne befindet sich derzeit im Krankenhaus. " Peter war offensichtlich mit seinem Kopf nicht bei der Sache. Es war auch eine sehr schwierige Situation, aber am Ende muss ich professionell sein und einfach das Spiel gewinnen". "Im Achtelfinale wird Aspinall auf Jermaine Wattimena treffen. Er hat noch nicht oft gegen mich gewonnen, also habe ich diesen mentalen Vorteil. Ich muss mein Nievau deutlich steigern um ins Finale zu kommen." Da das Finale 31 Legs hat,ist das ein sehr langes Format, was mir entgegen kommt. Natürlich hoffe ich das Joanne bald wieder aus dem Krankenhaus kommt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.