Mittwoch, 01.02.2023 10:53 Uhr

Darts World Match Play Blackpool

Verantwortlicher Autor: Patricia Rennhack Alsfeld, 13.09.2022, 13:42 Uhr
Presse-Ressort von: Patricia Rennhack Bericht 5269x gelesen
Danny Noppert
Danny Noppert  Bild: Patricia Rennhack

Alsfeld [ENA] In einem sehr hochklassigen Darts-Spiel zwischen Gerwin Price und Danny Noppert lies Price wieder mal sein brillantes Können aufweisen nach dem er mit einem 9-Darter den Winter Gardens in Blackpool zum beben brachte, es war der erste 9-Darter seit 2018 von Gary Anderson in Blackpool.

Price hatte einen schillernden Abend mit einem Average von 102, 37 einem High out von 141, so das Danny Noppert der am Anfang auch kurz vorne lag, dem Waliser nicht gefährlich werden konnte. Gerwin Price, (Iceman) wird jetzt am Sonntag Abend auf Michael van Gerwen treffen. Michael van Gerwen besiegte Dimitri van den Bergh 17-14. So entsteht ein Finale das mit höchster Spannung erwartet wird, zwischen The Iceman and the Green Machine.

Price ergriff sehr früh die Initiative und checkte ein 107 Finish. Kurz darauf brachte er den Winter Gardens in Blackpool mit einem 9 Darter zum Beben, er ist der erste Spieler der es bei den TV-Übertragungen bis jetzt erreicht hat 4 - 9 Darter in einem Jahr bis jetzt zu werfen. Durch das frühe Ausscheiden von Peter Wright, ist Gerwin Price jetzt wieder die Nr. 1 der Welt in der Order of Merit.

Auch Michael van Gerwen erreicht das Finale mit einem 17-14 gegen Dimitri van den Bergh. Das Endspiel wird zwischen Gerwin Price und Michael von Gerwen ausgetragen, es wird davon ausgegangen das es ein hochklassiges Match geben wird.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.