Montag, 24.09.2018 00:24 Uhr

Tito Rabat in Silverstone schwer verletzt

Verantwortlicher Autor: Patricia Rennhack Silverstone, 26.08.2018, 12:46 Uhr

Silverstone [ENA] Der Weltmeister in der Moto2 Klasse von 2014 wurde sehr lange an der Strecke behandelt und dann direkt mit dem Helikopter ins University Hospital Coventry gebracht und operiert. Er zog sich einen Oberschenkel-Schienbein und Wadenbeinbruch zu, teilte sein Team heute mit. Nach diesem schweren Unfall ist es fraglich, ob der Spanier in der laufenden Saison die jetzt noch 7 Rennen lang ist, noch wieder teilnehmen kann.   [Mehr...]

Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.